Ich bin Silvia und lebe zusammen mit meinem Lebensgefährten und unseren vier Hunden in Tawern. Die Lockere Leine, das Coaching für Menschen und ihre Hunde für ein entspanntes und harmonisches Miteinander, habe ich im März 2019 aus der Taufe gehoben. Als Coach für Mensch-Hunde Teams bin ich seit November 2017 im Raum Trier-Saarburg tätig.

Bei mir findest Du keine herkömmliche Hundeschule, sondern ein individuell auf Dich abgestimmtes Coaching wo Du

  • Dein Verständnis für Deinen Hund verbessern und sein Verhalten verstehen lernst, damit Du weißt, wie Du am besten damit umgehen kannst
  • lernst, entspannt mit Deinem Hund durchs Leben zu gehen und die Herausforderungen des Alltags ruhig, gelassen und mit der nötigen Konsequenz zu meistern
  • mit mir zusammen einen Lösungsansatz erarbeitest, um unerwünschtes Verhalten Deines Hundes zu ändern
  • mit Deinem Hund zu einem Team zusammenwächst und ein vertrauensvoller und freundschaftlicher Umgang mit Deinem Hund das A und O in Eurer Beziehung ist.

 

Wie kannst Du Dir mein Coaching vorstellen:

Meine Arbeit fängt da, wo die Arbeit des Trainers aufhört. Sitz, Platz und Fuß ist schön, aber gewiss nicht alles in der Arbeit mit dem Mensch und seinem Hund.

Mein Ziel ist es Dir als Mensch Ruhe, Gelassenheit, Geduld und Konsequenz zu vermitteln, denn das sind die Grundbausteine für das optimale Mensch – Hund Team.

Gemeinsam werden wir Lösungen für Eure großen und kleinen Probleme erarbeiten und umsetzen.

Ich sehe das Mensch-Team Hund als eine Einheit. Deine Gefühle und Bedürfnisse und die Deines Hundes auf einen Nenner zu bringen, um so die Harmonie zu erzeugen, die ihr für gemeinsames Leben anstrebt, an genau diesem Punkt beginnt meine Arbeit als Euer Coach: Ich werde mit Dir zusammen, den richtigen Weg zu diesem Ziel erarbeiten und Dir das Verständnis für Deinen Hund und das nötige Wissen dafür vermitteln. Es ist mir eine Herzensangelegenheit alles notwendige dafür zu tun, damit ihr als eingespieltes Mensch – Hund Team durch Eure gemeinsamen Jahre geht. Das nötige Fingerspitzengefühl, Geduld und Einfühlungsvermögen für Dich und Deinen Hund sind für mich selbstverständlich.

Durch meine Arbeit in einer Hundeschule sowie den viele Fortbildungen und Seminare in den letzten Jahren, konnte ich immer wieder feststellen und durfte es auch erfahren, wie viel Verständnis für das Wesen Hund, sowie ein fairer und respektvoller Umgang mit dem diesem wundervollen Wesen notwendig sind, um eine gute Arbeit für das Mensch – Hund Team leisten zu können und wirkungsvoll auch in schwierigen Situationen helfen zu können.

Besonders am Herzen liegen mir ängstliche Hunde und Hunde, die ein bisschen anders sind als die anderen und wo Geduld und Einfühlungsvermögen für eine erfolgreiche Arbeit und ein entspanntes gemeinsames Leben unerlässlich sind.

Es macht mir großen Spaß mit Menschen und ihren Hunden nach ethischen Grundsätzen zu arbeiten. In meiner Arbeit bringe ich Dir und Deinem Hund Achtsamkeit, Einfühlungsvermögen, Geduld, Respekt und Fairness entgegen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, den bestmöglichen Lösungsweg für Dich und Deinen Hund zu finden und Euch so zu einem Dream Team zusammenzufügen.

Mitglied im Verband Professioneller Hundetrainerinnen und Hundetrainer e.V.

https://www.pro-hun.de/

Um für meine Mensch-Hunde Teams immer up to date und auf dem neuesten Stand der Entwicklung in der Hundewelt zu sein, besuche ich natürlich regelmäßig Fortbildungen und Seminare bei namhaften Experten aus der Hundeszene, wie z.B. Günther Bloch, Thomas Baumann, Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Esther Schalke, Maria Hense, Thomas Riepe, Marion Leinweber, Robert Mehl, Ute Heberer und noch einige andere.