Liebes Mensch – Hunde Team,

Schön, dass Du Dich für Die lockere Leine und mich interessierst und Dir ein paar Minuten Zeit dafür nimmst!

Du bist bei mir und der lockeren Leine genau richtig, wenn Du mit Deinem Hund harmonisch und entspannt zusammen leben und Du ihn besser verstehen lernen möchtest. Aber auch, wenn Du allgemeine Fragen zum Thema Hund hast oder einen ganz individuellen Rat brauchst. Oder wenn Du Dir überlegst, mit einem Hund zusammen die nächsten Jahre durchs Leben zu gehen. Oder wenn Ihr schon ein gutes Team seid und eine Beschäftigung sucht, die Euch beiden gleichviel Spaß macht und Euch noch enger zusammen schweißt.

Es gibt viele Wege, die Euch zu Eurem Ziel bringen. Gemeinsam werden wir den richtigen Weg, finden, damit Du und Dein Hund harmonisch und entspannt zusammenleben könnt und die kleinen und großen Herausforderungen im Alltag mit Leichtigkeit meistert. Geduld, Ruhe und Vertrauen, werden bei der lockeren Leine groß geschrieben und in ihrem Coaching gelebt.

Die lockere Leine ist keine 08/15 Hundeschule wo Kommandos und der absolute Gehorsam an erster Stelle stehen. Mir ist es wichtig, dass Du als Mensch Deinen Hund und sein Verhalten verstehen kannst. Du bist für ihn da, wenn er Dir etwas auf seine Art und Weise mitteilen möchte und Deine Unterstützung braucht. Mein Ziel ist es, Euch dazu zu verhelfen, zu einem unschlagbaren Team zusammenzuwachsen. Geduld, Ruhe, Gelassenheit und Konsequenz wirst Du von mir als Rüstzeug mit auf den Weg bekommen. Du lernst es Grenzen zu setzen, wo sie nötig sind, ich werde Dir zeigen, wie auch das ruhig, gelassen und fair möglich ist. So entsteht eine Basis, die sich aus Vertrauen, Sicherheit und gegenseitigem Respekt aufbaut. Kleinere oder größere Schwierigkeiten können so dann schnell gelöst werden bzw. sie kommen gar nicht erst auf. Das Coaching findet bei Euch zuhause in der gewohnten Umgebung, aber auch in der Stadt oder in Wald und Wiesen statt – überall dort, wo Ihr meine Unterstützung braucht.

Besonders am Herzen liegen mir die ängstlichen und zurückhaltenden Hunde, die erst wieder langsam Vertrauen zum Menschen aufbauen müssen. Hier sind Geduld, Ruhe und Ausdauer von menschlicher Seite aus besonders gefragt. Manchmal muss der Mensch auf einen Schritt zurückgehen um zwei weiter nach vorne zu kommen. Umso schöner ist es dann zu sehen, wie sich die ganze Mühe gelohnt hat und neues Vertrauen entsteht und Mensch und Hund dann zum Mensch – Hund Team werden.

Bei der lockeren Leine ist jedes Mensch – Hund Team willkommen, das mich und meine Art des Coachings kennenlernen und sich darauf einlassen möchte. Dabei ist es egal ob Hundesenior oder Jungspund, groß oder klein, Draufgänger oder Hasenfuß, dicker Kopf oder zarte Schnute, Euer Ziel ist mein Ziel und gemeinsam werden wir den richtigen Weg für Euch zu diesem Ziel finden.

Ich freue mich auf Dich und Deinen Hund, Deine

Silvia Lauterborn

Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins (Marie von Ebner Eschenbach)

Herzenssache

Einen besonderen Platz in meinem Herzen hat das NOAH Tierheim in Budapest. Warum ausgerechnet das NOAH Tierheim wirst Du Dich jetzt fragen, es gibt doch so viele Tierheime, die Unterstützung benötigen. Das ist richtig und da ich nicht alle unterstützen kann, habe ich mir das Noah Tierheim als mein Herzensprojekt ausgesucht. Zwei unserer Schützlinge kommen aus dem Noah Tierheim und ich habe diese Entscheidung keine Sekunde bereut.

Ich bin tief beeindruckt von der Arbeit, die dort geleistet wird. Kein Schützling wird aufgegeben, egal wie schlimm die körperlichen oder die seelischen Wunden sind. Es wird für jedes einzelne Tier gekämpft und diesen Kampf und Einsatz unterstütze ich so gut es mir möglich ist. Zwei bis drei Mal im Jahr veranstalte ich Wanderungen zu Gunsten des Tierheims.

An diesen Wanderungen kann jeder teilnehmen, der Spaß und Freude daran hat, sich mit Gleichgesinnten in der Natur zu bewegen, nette Gespräche zu führen und auch neue Bekanntschaften zu knüpfen.

Lernen und Spenden heißt es immer mal wieder bei der lockeren Leine. Hier werden in gemütlicher Runde Themen besprochen, die im alltäglichen Training zu kurz kommen, oder für die der Mensch gerade kein Ohr hat.

Themen, die für das Zusammenleben und Verständnis von Mensch und Hund aber essentiell sind und deswegen nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Die Einnahmen von diesen Themenabenden gehen ebenfalls eins zu eins an das NOAH Tierheim in Budapest.

© Copyright 2020 by Die lockere Leine | All rights reserved